Willkommen beim Zürcher Buchhändler- und Verlegerverein

Tragen Sie sich hier für unseren regelmässigen E-Mail-Newsletter ein.

News

Simon Rüttimann neu im ZBVV-Vorstand

Martin : 4. Mai 2017 10:04 : News

An der 151. Generalversammlung des Zürcher Buchhändler- und Verlegervereins vom 3. Mai 2017 wurde Simon Rüttimann, NZZ Libro, neu in den Vorstand gewählt.

Neuer ZBVV-Geschäftsführer

Martin : 7. März 2017 11:59 : News

Per 1. April 2017 übernimmt Martin Walker die Geschäftsführung des Zürcher Buchhändler- und Verlegervereins ZBVV und die Festivalleitung von «Zürich liest». Er folgt in diesen Positionen auf Nathalie Widmer, die als Co-Verlegerin zum Limmat Verlag wechselt.

«Zürich liest’16» bereits wieder schöne Geschichte

Martin : 31. Januar 2017 14:39 : News

Das Buch- und Literaturfestival «Zürich liest» ist bereits wieder eine schöne Geschichte. Es bleiben wunderbare Erinnerungen an gute Begegnungen, spannende Lesungen, inspirierende Diskussionen und grossartige Hörvergnügen.

Wir danken allen, die «Zürich liest’16» zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht haben: Dem interessierten Publikum, den Autorinnen und Autoren, Buchhändlerinnen und Buchhändlern, Verlagsmitarbeitern, Veranstaltern, der Programmkommission und dem Organisationskomitee, den freiwilligen Helferinnen und Helfern und all unseren Partnern.

Wir freuen uns schon jetzt aufs nächste Jahr! «Zürich liest’17» wird vom 25. bis 29. Oktober 2017 stattfinden.

Publishers in Residence – Hinter den Kulissen des Büchermachens

Urs Riggenbach : 27. Januar 2015 17:55 : News

27. 01. 2015 | Rund 30 Deutschschweizer Verlage präsentieren von Februar bis Mai 2015 im Rahmen der Zwischennutzung des Literaturmuseums Strauhof Zürich ein vielfältiges Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm und bieten einen Blick hinter die Kulissen des Büchermachens. In über 50 Veranstaltungen und der Ausstellung „Vom Manuskript um Buch“ zeigt sich die Welt des Buches und der Arbeitsalltag im Verlag. Workshops, Lesungen, Verlagsabende und Debatten sind in der Pipeline. Mehr Infos und das Gesamtprogramm unter www.publishersinresidence.ch. Die Vernissage findet am 3.2.15 im Stadthaus Zürich statt; Sie sind alle herzlich eingeladen – zur Vernissage, zum Besuch, zum Weitersagen!

Zürich liest und liest und liest

Urs Riggenbach : 27. Oktober 2014 19:44 : News

27. 10. 2014 | Mit rund 200 gut besuchten und grösstenteils ausverkauften Leseveranstaltungen und zahlreichen literarischen Glanzlichtern ist am Sonntag «Zürich liest» zu Ende gegangen. Höhepunkte des Buch- und Literaturfestivals waren die Auftritte bekannter Autorinnen und Autoren wie Paul Auster, Getrud Leutenegger, Martin Suter, Andrej Kurkow, Sasa Stanisic, Matthias Zschokke, Dorothee Elmiger und Paul Maar.

Aber nicht nur diese klingenden Namen trugen zum Erfolg von «Zürich liest» bei. Neue Formate vermochten die Leserinnen und Leser zu begeistern. So startete «Zürich liest» bereits am Mittwochabend mit sechs komplett ausgebuchten Wohnzimmerlesungen. Gut besucht waren auch die Early-Bird-Lesungen im Cabaret Voltaire; hier wurde bereits um 7 Uhr in der Früh gelesen und erzählt. Und beim Literarischen Speed-Dating hat die eine oder andere Leserin vielleicht sogar ihren neuen Lieblingsautor entdeckt. Bei den Dichter-Duetten wurden die Zuhörerinnen Zeugen von spannenden und persönlichen Gesprächen zwischen Getrud Leutenegger und Thomas Hürlimann oder Lukas Bärfuss und Durs Grünbein.

Beim Brennpunkt Ukraine gewährten die Autoren Tanja Maljartschuk, Andrej Kurkow und Jurij Wynnychuk den Leserinnen und Lesern einen eindrücklichen Einblick in die Realität ihrer Heimat Ukraine und lösten dabei Emotionen und Betroffenheit aus.

Das Buch- und Literaturfestival ging dieses Jahr bereits zum vierten Mal über die Bühnen und durch die Buchhandlungen des ganzen Kantons Zürich. Veranstaltet wird «Zürich liest» vom Zürcher Buchhändler- und Verlegerverein ZBVV, in Zusammenarbeit mit Literaturhaus Zürich, Casinotheater Winterthur, Theater Neumarkt und weiteren Partnern. Mitgetragen wird «Zürich liest» von Stadt und Kanton Zürich, Stadt Winterthur, von der Zürcher Kantonalbank sowie von Stiftungen und weiteren privaten Partnern.

«Nach dem Festival ist vor dem Festival», meint Festivalleiterin Tamaris Mayer, «neben der Suche nach tollen Autorinnen und Autoren fürs nächste Programm stehen wir vor der Herausforderung einen neuen Hauptsponsor zu finden. Mit dem Erfolg des diesjährigen Festivals hoffen wir, auch diesbezüglich ein Zeichen gesetzt zu haben.»

« Blog Seite 1| 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8 »

Impressum