02. 07. 2007 | Am Donnerstag, 5. Juli 2007, laden SBVV und ZBVV gemeinsam zu einem Buchhändler-Treffen in der Buchhandlung Bodmer ein. Sebastian Inhauser (ZBVV) und Gabi Bearth, Peter Aebli und Susanne Jäggi vom Fachbereich Buchhandel des SBVV beantworten die Fragen der Zürcher Buchhändlerinnen und Buchhändler.

Das Treffen findet im ersten Stock der Buchhandlung Bodmer, Stadelhoferstrasse 34, zwei Minuten vom Bahnhof Stadelhofen statt und dauert von 19 Uhr bis ca. 21. Uhr. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie an der Diskussion folgender Themen teilnehmen:

– Buchpreisbindung – wie weiter?
– Preisbildung – wie steht der Franken zum Euro?
– Ausbildungsreform – wie sehen die nächsten Schritte aus?
– MwST. – was passiert beim Einheitssatz 6%?
– Volltextsuche – was kommt hier auf die Branche zu?
– Elektronische Warenwirtschaft – was bringt’s?
– Lange Nacht 2007 – eine Plattform für den Zürcher Buchhandel

Der SBVV sorgt für den Apéro und einen kleinen Imbiss. Der ZBVV dankt Suzanne Lüthi von der Buchhandlung Bodmer, dass sie ihr Lokal zur Verfügung stellt. Wir freuen uns auf interessante Gespräche mit Ihnen! Bitte melden Sie sich an unter info@zbvv.ch.